Mein Lesetipp zum April

News

Hallo liebe Leser, Bücherfans und Interessierte,

auch für den kommenden Monat April möchte ich euch wieder ein paar Bücher empfehlen. Denn ich habe im vergangenen Monat viel gelesen und kann einige spannende Geschichten empfehlen…

jenseits-des-schattentores-Roman-coverBesonders beeindruckt hat mich Jenseits des Schattentores von Beate Teresa Hanika und Susanne Hanika. Die beiden Autorinnen haben es geschafft, eine fesselnde und romantische Geschichte zu schreiben, die ausnahmsweise nicht nach einer Fortsetzung verlang. Herrlich erfrischend und überraschend gut habe ich den beiden Autorinnen in meiner Bewertung 9,5 von 10 Punkten verliehen. Ganz klar: Mein Lesetipp!

Ebenfalls eine schöne, unterhaltsame Handlung bietet der Fantasy-Roman Die Magie der tausend Welten – Der Wanderer von Trudi Canavan. Mit immerhin 9,0 von 10 Punkten ebenfalls ein ganz besonderer Tipp, der mit seinen vielfältigen Charakteren und fantastischen Welten glänzt.

Zusätzlich zu diesen beiden Empfehlungen habe ich noch weitere News: Es ist mir gelungen eine Gastautorin für meinen Blog zu finden. Annette hat sich für ihre erste Rezension an einen finsteren Thriller herangetraut und somit ein Buch gewählt, vor welchem ich mich drücken würde. Interessiert?

Rezension: Die Spur

„Die Spur ist ziemlich plattes, aber trotzdem unterhaltsames Horror-Popcornkino in Buchform.“

(Annette, Testingbooks)

6 / 10 Punkte

Horror/Thriller, Autor: Richard Laymon, Übersetzung: Sven-Eric Wehmeyer, Taschenbuch, 480 Seiten, Heyne Hardcore, Erscheinungstermin: September 2015.

Zur Rezension: <HIER>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s